Aufnahme

Die Aufnahme neuer Kinder ist abhängig von den verfügbaren Plätzen. Der Aufnahmezeitpunkt ist in der Regel immer der Beginn des Kindergartenjahres also im Monat September.


Im Frühjahr jeden Jahres findet die Aufnahmephase mit Tag der offenen Tür, Info-Elternabend für interessierte Eltern und Hospitationen (nach Terminabsprache) statt.

Aufgenommen werden Kinder zwischen 3 und 6 Jahren. Sollte ein Kind bei seinem Kindergartenbeginn noch zeitweise eine Windel brauchen, ist das für uns kein Hinderungsgrund, es aufzunehmen.

Bei der Neuaufnahme der Kinder achten wir darauf, dass die Alters- und Geschlechterverteilung ausgewogen ist. Es können hierbei jedoch auch Ausnahmen gemacht werden. Oberstes Ziel bei der Gruppenzusammenstellung ist für uns, so viel Heterogenität (verschiedene Altersstufen, unterschiedliche Charaktere, möglichst gleich viele Mädchen und Jungen) herzustellen, dass die Kinder sich gegenseitig bereichern, dabei aber so viel Homogenität zu bewahren, dass die Gruppe möglichst entspannt funktioniert.

 

Kinder mit Integrationsbedarf werden bevorzugt aufgenommen.

Den Anmeldeantrag können Sie hier herunterladen: Anmeldeformular

Informationen von A - Z: Kinderhaus-Wegweiser

Ziele und Strategien: Konzeption